Ortsverband Neuötting
Home Kontakt ju-bayern.de
 

Freundschaftsspiel gegen Asylbewerber

am 26. Juni 2010

Fußballspiel Neuötting gegen den Rest der Welt

Im Rahmen vom Fest der Kulturen, organisiert vom Verein "Wir sind Neuötting", haben wir als Junge Union ein Fußballspiel gegen die Bewohner des Asylantenheimes in Neuötting initiert. Dabei sind für Neuötting hauptsächlich JU Mitglieder aufgelaufen, aber auch Nicht-Mitglieder die uns sehr gut unterstützten. Auf der anderen Seite, haben sich 17 Jugendliche und junge Erwachsene vom Asylantenheim gefunden, die gerne bei diesem Freundschaftsspiel mitspielten. Weiter Bilder finden Sie bei uns in der Fotogalerie.


Vor dem Spiel ein freundschaftliches Händeschütteln und gegenseitige Glückwünsche für ein gutes Spiel.

 


Unsere Gegner haben gleich effektiv losgelegt und die ersten Tore geschossen.


Doch das Team aus Neuötting konnte gut dagegenhalten, so dass sich ein spannendes Spiel entwickelte.

 


Auf beiden Seiten waren etliche Zuschauer, die das Spiel gespannt verfolgten und das eigene Team anfeuerten.

 


Am Ende hat sich allerdings die Auswahl der Asylebewerber deutlich mit 10:2 durchsetzen können.
Deswegen haben sie anschließend bei der Siegerehrung am Fest der Kulturen, zu Recht den Pokal von der
JU-Vorsitzende Steffi Grundner in Empfang genommen.


Zum Schluss gab es noch ein Gruppenfoto der Spieler zusammen mit Frau Keller, die die
Kommunikation mit den Asylbewerbern einleitete.